Führungsprofil

Die Befragung der Führungskraft erfolgt analog der Vorgehensweise der trimano Unternehmensanalysen. Die Fragen beziehen sich auf die Arbeitswelt der Führungskraft und ihre Einschätzung hierzu. Sie sind kein psychologischer Test, sondern eine Selbstauskunft.

Das Analyseergebnis gibt der Führungskraft klare Auskunft über ihr Denken und Verhalten im beruflichen Kontext. Die Führungskraft erfährt wertvolle Informationen über ihr Führungsverhalten, z. B. wie sie Mitarbeiter und Teams optimal führt, funktionsfähige Teams bildet und wertschätzend kommuniziert. Durch die Umsetzung der Hinweise der Analyse in die Praxis wird die Führungskraft als Person gestärkt und das wiederum optimiert die Unternehmenskultur. Ergebnisse werden effektiver und effizienter umgesetzt und Reibungsverluste im täglichen Business werden gemindert.